SANIERUNG

 

Alte Bausubstanz

Die in den 60-iger und 70-iger Jahren enstandenen Gebäude werden in den modernen Zeitgeist umgebaut, die alte Bausubstanz kann erhalten werden.
Zumeist können über kleine Umbaumaßnahmen neue Raumfolgen und Organisationen erreicht werden und dem heutigen Anspruch an Wohnen und Arbeiten angepasst werden.

* Behinderten- und altengerechtes Bauen
* Mehrgenerationen-Wohnen

Sanierungen

werden unter energetischen Gesichtspunkten und der aktuell möglichen Technikausstattung umgesetzt.
Facility-Management und Nachhaltigkeit werden mitels Benchmarks kontrolliert um eine kostenbewuste Nutzung des Gebäudes sicher zu stellen.
* Studien über Gebäudeoptimierung mit berechneten Varianten
* Energieausweis: Verbrauchsausweis und Bedarfsausweis